Forscher überwachen Handynutzer

Amerikanische Verhaltensforscher untersuchten das Verhalten Hundertausend Handybenutzer ungefragt durch Zugriff auf die Bewegungsdaten der Netzbetreiber. Die Auswertung ist ohne Personenbezug erfolgt macht aber einmal mehr deutlich wie gläsernd der Mensch heute schon ist.

Gelesen bei : zeit.de
Die Inhalte der Beiträge entsprechen der eigenen Meinung der
Autoren zum Zeitpunkt der Publikation. Sie entsprechen nicht un-
bedingt der Auffassung einer Gruppe, Vereins, usw. oder Religion !
Es wird auch keine Gewähr oder Haftung zu den gemachten Angaben
übernommen. Wenn Sie einen Beitrag für fehlerhaft, beleidigend
oder konstruktiv Kommentierenswert halten wenden Sie sich bitte
unter dem Menü Kontakt mit Angabe des Titels an uns.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.
Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: