Neue Tinnitus Therapie

Dezember 29, 2009

Tinnitus ist ein Ohrgeräuch das laufend vom Betroffenden zu hören ist ohne das es wirklich existiert. Grund hierfür kann eine Schädigung am Hörnerv sein oder auch durch mangelnde Durchblutung bzw. überstrapazierung (z.B.: durch zu laute Musik oder Lärm) zerstörte Hörsinneszellen die permanent ein Signal an das Gehirn liefern. Das Gehirn interpretiert das natürlich als Geräusch Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Durchbruch bei Sehprothesen

Dezember 21, 2009

Rückkehr des Augenlichts, bisher für viele Blinde ein Traum. Nach einem Spiegel Bericht aber nicht mehr in allzuweiter Ferne. Forschern aus Tübingen ist es gelungen einer Blinden Person durch ein eingepflanztes Implantat zu einer Sehleistung zu verhelfen die dem Probanten eine Sicht ermöglicht die sogar rechtlich ihn vom Blinden zum Sehenden erhebt. Das Pilotprojekt ist noch zeitlich begrenzt aber die Wissenschaftler hoffen auf baldige weitere Tests.

Gelesen bei : fr-online.de
Referenz : retina-implant.de
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.

Angstgedächtnis ist löschbar

Dezember 10, 2009

http://www.sxc.hu/help/7_2Angst kann überschrieben werden, dass ist Ergebnis eines Forschungsprojektes der New Yorker Universität. Die Wissenschaftlergruppe unter der Leitung von Elizabeth Phelps haben eine Methode entwickelt um Bereiche im Gedächtnis von Probanten die ein Angsterlebnis beinhaltete mit anderen Erinnerungen zu überschreiben.  Die Versuchsteilnehmer erinnerten sich nicht mehr an die gelernte Angst in einer Situation in denen ihnen zuvor Furcht konditioniert wurde und reagierten stattdessen im Tomographen messbar ohne Vorbelastung. Die Erkenntnisse können zu einer besseren Behandlung von traumatischen Erlebnissen führen und lassen vielleicht auch das Ändern anderer Gedächnisfunktionen zu.

Gelesen bei : welt.de
Referenz : psych.nyu.edu/phelpslab
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.

Backup für die Sinne

Dezember 10, 2009

Die Wahrnehmung von Wärme und Schmerz ist für den Menschen existenziel. Nun konnte ein Backupsystem für eben diesen lebenswichtigen Sinn gefunden werden. Bei machnen Menschen fehlt Fähigkeit Schmerz zu empfinden durch einen Gendefekt und diese neigen besonders im frühen Kindesalter dazu sich selbst zu verletzten. Es gibt aber Menschen bei denen diese Krankheit nicht weiter auffällt und Den Rest des Beitrags lesen »


Gedanken steuern bionische Hand

Dezember 3, 2009

Eine Prothese für amputierte Körperteile mit direkter Verbindung zum Gehirn ist keine Zukunftsmusik mehr. Forschern ist es gelungen eine Brücke zwischen Nervenzellen und mechanischer Roboterhand aufzubauen und ermöglichen dadurch einem Patienten der durch einen Unfall den Arm verloren hatte wieder zu greifen und sogar zu fühlen. Nächster Schritt ist eine implantation der bionischen Hand.

Gelesen bei : focus.de
Referenz : www-arts.sssup.it
Projektseite : cyberhand.org
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.