Neuronen aus Silizium

Der Industriecomputerhersteller IBM vermeldetet einen Durchbruch bei der Herstellung von digitalen Computerchips die den Neuronen im menschlichem Gehirn nachempfunden sind. Die Forschergrupper um Herrn Dharmendra Modha entwickelte eine datentechnisch autarken Computereinheit im Mikroformat die es erlaubt in großen neuronalen Netzwerken zu verschalten. So sollen künftige Computer mithilfe solcher Netze auch Lernfunktionen beherrschen können. Das Projekt wird auch vom US Militär gefördert. .

Gelesen bei : sueddeutsche.de
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist der Autor nicht
verantwortlich; Keine Haftung, Nutzung nur auf eigene Gefahr.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: